06.06.17

Ev. Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen e.V. sucht zum 1.September 2017 eine Fachkraft für die Sachbearbeitung/Einsatzleitung in der Geschäftstelle in Hannover.

Zum 01.09.2017 stellen wir einen/eine Sachbearbeiter/in  Einsatzleitung
für die Geschäftsstelle in Hannover ein. Die Anstellung erfolgt in Teilzeit (50%) und ist zunächst befristet bis zum 31.10.2018, eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Die Zugehörigkeit zu einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Niedersachsen wird vorausgesetzt.

Ihre Tätigkeit umfasst im Wesentlichen

  • Bearbeitung von Einsatzanfragen
  • Unterstützung und Vertretung unserer Einsatzleitungen
  • Koordination der Dorfhelferinneneinsätze
  • Kontaktpflege zu den Einsatzfamilien und Kooperationspartnern 
  • Öffentlichkeitsarbeit


Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung
  • kommunikative Kompetenzen, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • professionelles Organisations- und Koordinationsvermögen 
  • Kenntnisse im Sozialversicherungswesen 
  • Kenntnisse in der Personalführung und im Arbeitsrecht
  • Bereitschaft zur selbständigen und flexiblen Arbeit
  • Führerschein und privater PKW für Dienstfahrten

 

Unsere Leistungen
Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit Gestaltungsspielraum. Vergütung nach TV-L mit allen Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung; die Einstufung erfolgt nach Qualifikation und Erfahrung.


Weitere Informationen über uns finden Sie im Internet unter www.dhw-nds.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kräft, Geschäftsführerin des Ev. Dorfhelferinnenwerkes Niedersachsen e.V. 0511-1241-421

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.06.2017

Evangelisches Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen e. V.
Renate Kräft
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover 


PDF herunterladen