15.03.17

Neue Gestaltungshilfe für Gottesdienste mit Dorfhelferinnen

Neue Gestaltungshilfe für Gottesdienste mit Dorfhelferinnen

"Mir liegt es am Herzen, dass die Arbeit der Dorfhelferinnen eine breite Bekanntheit findet", betonte Dieter Rathing (links) bei der Übergabe der Broschüre an den Vorsitzenden der Dorfhelferinnenstation Bremervörde, Herrn Superintendent Wilhelm Helmers (2. v. links)

Das Evangelische Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen e.V. hat eine Gestaltungshilfe für Gottesdienste  mit liturgischen Anregungen und Informationen über die 1960 gegründete Einrichtung herausgegeben. Der Vorsitzende des Werkes, Landessuperintendent Dieter Rathing, überreichte die Publikation jetzt, stellvertretend für alle 27 Kuratorien, den Mitgliedern des Dorfhelferinnenkuratoriums Bremervörde in der Geschäftsstelle des Kreislandvolkverbandes in Zeven. Die Gestaltungshilfe enthält nicht nur Gebetsvorschläge und Predigtbausteine, sondern sie gibt auch einen guten Einblick in den Berufsalltag einer Dorfhelferin. "Wir möchten damit Kirchengemeinden zu gemeinsam gestalteteten Gottesdiensten mit den Dorfhelferinnen und ihren Kuratorien vor Ort motivieren", erklärt Herr Rathing, " denn mir ist es wichtig, den Dienst der Dorfhelferinnen zu würdigen und unter Gottes Segen zu stellen."