14.09.15

Info-Stand des Ev. Dorfhelferinnenwerkes bei der "City-Offensive" in Dannenberg (Elbe)

Das Info-Team, von links: Dorfhelferin Martina Schmidt, Pressereferentin Birgit Steinmeier, Einsatzleiterin Sabine Kröger, Dorfhelferin Frauke Eggers

Dorfhelferin Martina Schmidt im Gespräch mit einer Mutter und in Aktion am Holzbrett

Bei spätsommerlichen Temperaturen flanierten zahlreiche Menschen anlässlich der City-Offensive durch die Dannenberger Innenstadt. Der verkaufsoffene Sonntag lockte insbesondere junge Familien mit kleinen Kindern an. Erstmalig war auch das Evangelische Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen e.V. mit von der Partie. Von 11 bis 18 Uhr informierten zwei Dorfhelferinnen der Station Heideregion über Möglichkeiten der Haushaltshilfe bei Familien in Notsituationen. Unterstützt wurden sie dabei von Einsatzleiterin Sabine Kröger und Beate Hennings, Mitglied des Lüchow-Dannenberger Dorfhelferinnenkuratoriums. Birgit Steinmeier, Pressereferentin und zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit des Werkes, hatte sich um die Organisation der Aktion gekümmert. "Das hat sich heute gelohnt, wir konnten viele Familien über die Arbeit der Dorfhelferinnen aufklären!", freute sie sich und bedankte sich bei Ursula Fallapp vom Stadtmarketing, die das Ev. Dorfhelferinnenwerk zu diesem Tag eingeladen hatte.